Polsondamore

Eine Ansiedlung mit 60 verstreute Dörfer etwa 200 Kilometer nördlich von Kalkutta. Die Menschen leben von Ackerbau und Viehzucht, was in der regenarmen Zone jedoch nicht einfach ist. Das Land, das sie bearbeiten gehört den Großgrundbesitzern.

Die Salesianer haben in Polsonda eine Schule gegründet, in der zur Zeit fast 600 Kinder unterrichtet werden. Die Kinder können hier neun Monate wie in einem Internat leben.

In Polsondamore haben wir uns an der Sanierung des Krankenhauses finanziell beteiligt.

Mittels 40 Patenschaften ermöglichen wir mittellosen Menschen den stationären Aufenthalt in diesem Krankenhaus.

Leiter dieses Projektes ist Pater Karlus Murmu, sdb

Copyright © slumkinder.org 2014 - Verein "Hilfe für Kinder der Welt - Steuernummer 94085550211 - All rights reserved.